Was ist UMAMI ?

UMAMI steht für gutes Essen. Es ist eine junge japanische Restaurantmarke welche sich auf authentische Ramen sowie original japanische alkoholische Getränke spezialisiert hat.
2020 eröffnete UMAMI seinen ersten Standort in Stuttgart. Im Gegensatz zu anderen traditionellen japanischen Restaurants legt UMAMI Wert auf ein abwechslungsreiches Erlebnis zwischen Tradition, Moderne und Innovationen.
kae-ng-qjM403Kjw00-unsplash

SUPPE

Ramensuppe spielt auch eine wesentliche Rolle. 
Die Basis der Brühe besteht hauptsächlich aus Schweineknochen welche mindestens 12 Stunden im heißen Kessel ausgekocht werden.

Die Suppe wird dann mit verschiedenen Beilagen serviert – Wakame-Algen, Mungbohnensprossen sowie geröstetem Schweinefleisch. Zusätzlich bietet UMAMI unzählige Kombinationen und Erweiterungen der Grundrezepte an.

4729CDF6-F767-4D45-974A-E36B76F58143
chuttersnap-K0g_HiT-zRw
6

NUDEL

Ramen sind ein bewährtes und altbewährtes Soul-Food in Japan. Ramen ist eigentlich ein Begriff welcher die Nudeln in der Ramen-Suppe beschreibt. Die Nudeln von UMAMI basieren auf einer traditionellen Zubereitungsmethode und werden zu 100% in Handarbeit hergestellt.

Die Grundbestandteile des Ramen-Teiges besteht aus Weizenmehl, Salz, Wasser sowie Kansui.

1
3.1

SAKE

Abgesehen von Ramen stehen Ihnen bei UMAMI auch eine große Auswahl an Sake in gehobener Qualität zur Verfügung welche alle aus Japan importiert werden.
Sake wird als Aperitif, während der Mahlzeit sowie als Digestif angeboten. Er wird heiß oder kalt serviert, wobei heißer Sake vor allem in der kalten Jahreszeit beliebt ist.